Medien RISC-V IP Cores aus Deutschland

  • 100 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme (IPMS) hat mit dem »EMSA5-FS« einen RISC-V-Prozessorkern für sicherheitskritische Systeme entwickelt. Monika Beck, im Technologie Transfer für drahtlose Mikrosysteme beim Fraunhofer IPMS tätig, erklärt, unter anderem welche Besonderheiten den IP-Core, auch im Vergleich zu anderen RISC-V-Cores, auszeichnen, welches zusätzliche Know-how das Fraunhofer-Institut Interessierten ebenfalls bieten, wo die Reise hingeht und wie Forscher die Aussage beurteilen, dass Europa/Deutschland im Prozessor-Design hinterherhinkt.

Tags:
Kategorien: elektroniknet.de

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2010-2022